Im Internet gefunden werden

Unternehmensberatung plus Online Marketing

mittelstands-berater.de

 

Im Internet gefunden werden

Warum eine gute Homepage

nur die halbe Miete ist...

HOMEPAGE

 

Eine gute Homepage ist die Voraussetzung....

 

 

 

 

+

INTERNET MARKETING

 

..nur .wenn sie nicht gefunden wird,

ist sie praktisch wertlos.

Aber MIT Internet Marketing wird sie gefunden

und Sie bekommen...

 

 

=

NEUE KUNDEN

 

...erst jetzt ist das Ziel erreicht!!!

 

DAS ZUSAMMENSPIEL

 

Über 90% aller Suchanfragen in Deutschland werden über Google gemacht. Google findet also die besten Ergebnisse. Wie macht Google das?

Ein wichtiges, von ca. 200 Kriterien, ist das ZUSAMMENSPIEL der Suchanfrage mit den Inhalten Ihrer Homepage!

Daher ist es besonders wichtig, die Homepageerstellung UND das Internetmarketing aus einer Hand zu bekommen,

damit dieses Zusammenspiel dann auch funktioniert!

IHRE INDIVIDUELLE HOMPAGE

 

spricht GENAU Ihre Zielkunden an, stellt Sie/Ihre Firma vor, die Produkte/ Dienstleistungen, Öffnungszeiten, Anfahrtswege und alles was Sie mitteilen möchten. Ebenso kann ein Interessent Sie gleich kontaktieren....

 

 

+

INTERNET MARKEINTG

 

ist ebenso individuell wie Ihre Homepage. Welche Methode für Ihre Situation passt, finden wir schnell heraus. Und so werden Sie dann tatsächlich auch gefunden!!!

LASSEN SIE SICH EINFACH KOSTENFREI BERATEN!

 

 

 
 
 

NEUES GOOGLE RANKING

 

Ab dem 21. April 2015 wurde die Design-Option „Mobile-Friendly" ein Haupt-Rankingsignal für Google.

 

Was heißt das?

 

Damit Google bestimmen kann, welche Website auf welcher Position unter den natürlichen Suchanfragen erscheint, müssen Kriterien festgelegt werden, nach denen diese Rangfolge entsteht.

 

Ein Kriterium das ab Mitte April zu einer positiven und hohen Platzierung führt, ist die Website-Gestaltung „mobile-friendly“.

 

Wird eine Website nicht nur gut auf einem großen Tisch-Bildschirm dargestellt, sondern ist auch gut auf Tablets oder Smartphones zu lesen und zu bedienen, dann spricht man von „mobile-friendly“, dt. mobile Nutzerfreundlichkeit.

 

Diese Option wirkt sich hauptsächlich auf das Ranking der Suchergebnisse aus, die von einem mobilen Endgeräte, also Smartphone oder Tablet, gestellt werden.

 

Ist also jemand unterwegs und sucht mit seinem Handy z.B. eine Bar für einen spontanen Drink oder ein Restaurant für die Mittagspause, dann werden zuerst die passenden Suchergebnisse angezeigt, deren Website auf seinem Handy optimal dargestellt und gelesen werden können.

 

Die anderen Seiten ohne Mobile-Friendly Design, die evtl. auf die Suchanfrage genauso gut oder besser passen, werden auf den Plätzen weiter hinten angezeigt und verlieren somit potenzielle Kunden!

NEUE ADWORDS ANZEIGEN DARSTELLUNG - ERWEITERTE TEXTANZEIGEN

 

 

Verehrte Kunden,

 

seit heute, dem 23.5.2016 hat Google wiederum die Darstellungsmöglichkeiten der Google AdWords Textanzeigen stark verändert! Der Grund liegt in der optimierten Darstellung auf Smartphones.

 

Das Wichtigste ist, daß am 26.Oktober 2016 die bisherigen Anzeigen nicht mehr geschaltet werden.

 

Was hat sich geändert?

 

1. Es sind jetzt zwei Anzeigentitel mit jeweils bis zu 30 zeichen möglich

 

2. Ein erweitertetes Beschreibungsfeld mit bis zu 80 Zeichen

 

3. Eine angezeigte URL, die die Domain der finalen URL verwendet

 

4. Zwei optionale Pfadfelder, die in der angezeigten URL verwendet werden, bis zu 15 Zeichen

 

 

Insgesamt aus unserer Sicht nur Vorteile, jedoch muss jede Anzeige neu gestaltet werden.

 

 

 

 

 

 

 

Verehrte Kunden,

 

seit gestern, 22.2.2016 hat Google die Darstellung der Google AdWords Anzeigen dramatisch verändert: es erscheinen jetzt keine Anzeigen mehr auf der rechten Seite.

 

 

Wie sieht die neue Darstellung aus?

 

Jetzt erscheinen max. 4 Anzeigen VOR der organischen Suche und max. 3 Anzeigen NACH der organischen Suche.

 

 

 

Was ändert sich?

 

Statt vorher 11 Anzeigen auf der ersten Seite, erscheinen jetzt nur noch 7.

 

 

 

Was sind die Gründe?

 

Google argumentiert, dass die rechte Spalte bei mobilen Geräten, die stetig zunehmen, nicht sichtbar ist.

 

 

 

Was sind die Auswirkungen?

 

Dies bedeutet eine Verknappung der Anzeigenfläche um 50% auf der 1. Seite. Wir sind gefordert, das AdWords Management noch präziser zu steuern, so dass wir auf der 1. Seite erscheinen.

 

Nach einer ersten Prüfung ist dies allerdings bei allen Kunden von mittelstands-berater.de der Fall!

 

 

 

Wie geht es weiter?

 

Wir verfolgen die weiteren Details von Google und passen uns bestmöglich den neuen Bedingungen an.

 

 

SO KÖNNEN WIR SIE UNTERSTÜTZEN

Unternehmensberatung München Copyright 2014 © All Rights Reserved